Ärger um Gastwirt-Wechsel beenden – nachhaltige Lösungen für das Reginozentrum entwerfen

Heute schon Zeitung gelesen? Erstmalig wird über den Streit der Gemeinde mit dem alten Pächter der Gaststätte im Reginozentrum berichtet. Die Gaststätte steht zum wiederholten Male schon wieder leer. Wir Grüne finden, dass es neue und nachhaltige Lösungen zur Nutzung des Gaststätten-Raumes im Region-Zentrum braucht. Der andauernde Wechsel von Pächter zu Pächter wie der ständige Leerstand senkt die Attraktivität des Ortes immer mehr.

In den letzten 15 Jahre gab es insgesamt 3 Pächter, die die Gaststätte im Reginozentrum betrieben haben. Keiner der Pächter konnte die Gaststätte zu einem attraktiven Gastronomie-Betrieb ausbauen. Eine Besserung ist nach dem langen Leerstand nicht in Sicht. Darum finden wir GRÜNE, dass der andauernde Wechsel und der Leerstand keine Lösung für die Zukunft darstellt. Stattdessen braucht es neue Ideen für eine nachhaltige Nutzung des Gaststätten-Raumes. In Altrip gibt es, wie wir finden, genug Möglichkeiten für die Nutzung eines Raumes, beispielsweise als eine soziale Begegnungsstätte. Den Anstoß, die Nutzung der Gaststätte im Regninozentrum neu zu denken, gab unser Fraktionsvorsitzender Armin Grau bei der letzten Sitzung des Gemeinderates.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.