Antrag: Verkehrsplanung im Ort: Verkehrsführung in der Rheinstraße und der Straße zur Fähre

Zum Haushaltsentwurf 2018

Sehr geehrter Herr Ortsbürgermeister Jacob,

 

die Ratsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen stellt nachfolgenden Antrag zum Haushaltsplan der Ortsgemeinde Altrip 2018 zur Beratung und Beschlussfassung in der Gemeinderatssitzung vom 7.2.2018 mit der Bitte um Vorberatung im Haupt- und Finanzausschuss vom 22.1.2018.

 

Der Gemeinderat möge beschließen:
In den Haushaltsplan 2018 sollen 10.000 € für ein Verkehrsgutachten und Maßnahmen der Verkehrsführung in der Rheinstraße und in der Straße zur Fähre  eingestellt werden.

Begründung :

Die Verkehrsführung in der Rheinstraße entspricht nicht modernen Standards. Im Falle eines zunehmenden Verkehrs im Rahmen der Hochstraßensperrung und/oder dem Erwerb einer neuen möglicherweise größeren Fähre werden sich die Verhältnisse weiter verschlechtern.

Im Zuge der Einführung einer Busanbindung an das Mannheimer Verkehrsnetz im Rahmen des neuen Nahverkehrsplans sind Planungen zur Verkehsführung der Buslinie auf der Straße zur Fähre erforderlich.

Verwendung der Finanzmittel:

Die Finanzmittel sind für ein Verkehrsgutachten und für umsetzende Maßnahmen vorgesehen.

Mit freundlichen Grüßen

Toni Krüger

Fraktionsvorsitzender im Ortsgemeinderat Altrip

 

Armin Grau

Stellv. Fraktionsvorsitzender im Ortsgemeinderat Altrip

Nachtrag vom 20.01.18

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.