Internationaler Rhine-Cleanup-Day: Rhein-Ufer säubern mit den Grünen Altrip

Am Samstag, 14.09., fand der internationale Rhine-Cleanup-Day statt. Wir Grüne organisierten in Altrip eine Station und konnten viel Müll am Rheinufer sammeln.

Beim internationalen Rhine-Cleanup-Day kamen entlang des gesamten Rheins zahlreiche Freiwillige zusammen, um das Ufer von Müll zu säubern und um auf die Vermüllung unserer Natur und für Ressourcen-Schonung aufmerksam zu machen. Da es in der Vorderpfalz keine Cleanup-Stationen gab, meldeten wir als Grüne kurzerhand eine an. Am Ende kamen ca. 15 Freiwillige von Altrip wie außerhalb zur Kurve an der Rheinstraße, wo wir uns nach Einweisung in zwei Gruppen aufteilten, die das Ufer entlang der Rheinstraße säuberten. Auch der SWR begleitete unsere Aktion und portraitierte einige Freiwillige. Nach ca. 2 Stunden trafen wir uns am Fähranleger und bilanzierten: Wir konnten nicht nur viele Säcke mit Müll füllen, wir konnten auch einige große Gegenstände wie ganze Grills und ein Bettgestell bergen. Es ist erschreckend, wie viel und was die Leute am Rhein wegwerfen. Eine Aktion die gezeigt hat, dass wir mehr auf unsere Natur achten müssen.

Einige Eindrücke am Ende des Cleanups:

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.